Pressemeldungen
& Medien

    • Verunreinigte Rohstoffe von BASF auch in Dunlopillo-Matratzen

      Die Dunlopillo Deutschland GmbH wurde informiert, dass es bei BASF zu einem Zwischenfall bei der Herstellung von TDI gekommen ist, wodurch es europaweit bei zahlreichen Matratzenherstellern zu einer erhöhten Konzentration von gesundheitsschädlichen und umweltbelastenden Dichlorbenzolen gekommen ist. Damit sind auch Produkte von Dunlopillo-Matratzen weiter lesen...

    • Dunlopillo stellt neues Führungsteam vor

      Seit die Bettzeit Gruppe im Dezember 2016 die Traditionsmarke Dunlopillo übernommen hat, wurde in den letzten Monaten an der Strategie gefeilt und das operative Geschäft wieder aufgenommen. Pünktlich zum Start der Markteinführung präsentiert sich nun das neue Management weiter lesen...

    • Traditionsmarke Dunlopillo wieder am Markt

      Vor knapp sechs Monaten wurde die in der Matratzenindustrie weitläufig bekannte Marke Dunlopillo durch die Bettzeit GmbH in Frankfurt am Main übernommen. Seither wurden das neue Produktportfolio weiter lesen...

mehr anzeigen
  • Bettzeit Gruppe auf Wachstumskurs

    Die inhabergeführte Bettzeit-Gruppe ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter für Matratzen- und Schlafsysteme in Deutschland. Unter ihrem Dach vereint sind drei vonei-nander unabhängige Geschäftsfelder: Der seit 2013 bestehende weiter lesen...

  • Bettzeit-Gruppe übernimmt Traditionsmarke Dunlopillo

    Die Frankfurter Bettzeit GmbH wächst weiter. Zum 21. Dezember 2016 hat das Unternehmen die Traditionsmarke Dunlopillo übernommen. Damit wird Bettzeit zu einem der größten Anbieter für weiter lesen...